Skip to main content

Finde jetzt das passende E-Piano oder Keyboard für dich!

Yamaha YPT 260 Keyboard Test

129,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 14:04
HerstellerYamaha
Klaviatur61 Tasten
Lautsprecher2 x 2,5 Watt
Polyphonie32 Stimmen
Gewicht4 Kg

Das Yamaha YPT 260 ist ein Einsteiger Keyboard für Anfänger und angehende Klavierspieler. Egal welches Alter oder welches Niveau der Spieler hat: Die Ausstattung und die Klangqualität passen bei diesem Keyboard einfach. Darüber hinaus gibt es zahlreiche vordefinierte Klangfarben und Stile, sowie vorinstallierte Lieder. Unser Yamaha YPT 260 Test zeigt die Stärken und Schwächen des Produkts.


Gesamtbewertung

88.5%

"Gut"

Klangqualität
88%
Ausstattung
88%
Verarbeitung
88%
Preis / Leistung
90%



Yamaha YPT 260 Keyboard Test

Ein gutes Anfänger Keyboard zum Klavierspielen lernen findet man immer mal wieder – insbesondere das Yamaha YPT 260 ist ein solches Modell, das hervorragend für angehende Pianisten und Einsteiger geeignet ist. Mit stolzen 400 Klangfarben und 130 Begleitstilen gibt es praktisch nichts, was dieses Instrument für Einsteiger vermissen lässt. Denn nur wer Spaß hat, der bleibt auch in schwierigen Zeiten dabei und lernt richtig Klavier spielen.

Im Vergleich zum Vorgänger findet man beim YPT 260 neben der verbesserten Usability auch neu gestaltete Knöpfe und Tasten. Daneben gibt es neue Klangfarben, neue Begleitstile und neue vordefinierte Songs. In unserem Yamaha YPT 260 Test waren wir nicht nur vom Umfang der Ausstattung und der Klangqualität, sondern auch von der Einfachheit der Bedienung begeistert.

Nicht nur preislich ist dieses Yamaha Keyboard im Einsteiger-Bereich anzusiedeln: Auch die mitgelieferte und integrierte Yamaha Education Suite sorgt für einen sehr einfachen Einstieg in die Welt des Klavierspielens. Im Bereich der Anfänger Keyboards ist dieses Instrument eines der am häufigsten verkauften Modelle überhaupt. Mit entsprechenden Boxen / Lautsprechern klingt das Keyboard wesentlich besser als manch anderes Modell.

Gute Klangqualität und optimale Ausstattung

Auch wenn bei einem Anfänger Keyboards natürlich die Einsteigerfreundlichkeit die oberste Priorität beim Kauf eines Instruments hat: Die Soundqualität ist bei einem elektronischen Instrument auch nicht zu verachten! Wenn angehende Pianisten mit dem Klang des Instruments nicht zufrieden sind, dann verliert man leicht die Freude am Spielen. Das Yamaha YPT 260 verfügt daher erfreulicherweise über eine durchaus gute Soundqualität für ein Modell dieser Preisklasse.

Die Leistung der Lautsprecher beträgt 2 x 2,5 Watt. Das ist wirklich nicht viel, insbesondere für den Einstieg ist jedoch keine höhere Leistung erforderlich. Wie auch andere E-Pianos oder Keyboards profitiert dieses Instrument sehr vom Anschluss guter Kopfhörer oder Lautsprecher. Leider ist bei diesem Modell keine Anschlagsdynamik verbaut – auch dies ist für Anfänger jedoch ohne Bedeutung.

Mit 61 Tasten ist die Ausstattung der Tastatur durchaus passend und optimal für Einsteiger. Dieser Umfang bedeutet, dass insgesamt 5 Oktaven zur Verfügung stehen – das reicht für den Einstieg allemal aus. Die Polyphonie wird vom Hersteller Yamaha mit 32 Stimmen angegeben. Das ist ein sehr geringer Wert – allerdings benötigen Anfänger auch nicht wirklich viel mehr Stimmen. Insofern dürfte dieser Wert für Pianisten ohne Vorkenntnisse absolut ausreichend sein.

Klavierspielen lernen mit integrierter Lernfunktion

Wenn man sich ein Anfänger Keyboard kauft, wie es das Yamaha YPT 260 ist, dann möchte man natürlich auch das Spielen auf einem solchen Instrument lernen. Die dreistufige Übungsfunktion bei diesem Modell sorgt für einfaches und effektives Lernen der wichtigsten Techniken und einfacher Stücke. Sowohl zum Hören, als auch für das Timing gibt es eigene Funktionen. Der Wartemodus sorgt dafür, das Einsteiger auch mit komplexeren Stücken nicht überfordert werden.

In unserem Yamaha YPT 260 Test hat uns vor allem die Aufnahmefunktion überzeugt. Diese ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch für Einsteiger praktisch: Neu einstudierte Lieder können somit aufgenommen werden, was Erfolge deutlich hörbar macht. Insbesondere für Neulinge ist dies wichtig, um die Motivation beim Klavierspielen lernen aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus verfügt dieses Modell über die Möglichkeit, mit Batterien betrieben zu werden. Das ist ideal, wenn man Klavierstunden nimmt und der Unterricht nicht zu Hause stattfindet.

Video: Yamaha YPT 260 Overview (Englisch)

Das folgende englischsprachige Video von Yamaha zeigt die wichtigsten Funktionen und Features des Keyboards. Außerdem erhältst du so einen Eindruck davon, wie groß das Instrument ist.

Der wohl größte Vorteil bei diesem Anfänger Keyboard ist der Umfang an Klangfarben und Begleitstilen zum Spielen. Mehr als 130 automatische begleitende Themen sorgen für Abwechslung beim Spielen. Die 400 Klangfarben erlauben einen vielseitigen Einsatz des Keyboards. Mit der 9-stufigen Lernfunktion namens Yamaha Education Suite werden Einsteiger langsam an die Grundzüge des Klavierspielens herangeführt. Leider bietet das YPT 260 aber keine anschlagsdynamischen Tasten. Das ist zwar bei einem Modell dieser Preisklasse keine Pflicht, schränkt jedoch die Spielfreude etwas ein.

Yamaha YPT 260 Test: Preis / Leistung & Fazit

Ein gutes Anfänger Keyboard für wenig Geld zu finden ist nicht schwer – das Yamaha YPT 260 ist das perfekte Instrument für diese Ansprüche. Nicht nur die gute Tonqualität, die man von einem so günstigen Gerät gar nicht erwarten würde, sondern auch die üppige Ausstattung sorgen für Freude beim Spielen. Die Ausrichtung dieses Modells ist ganz klar auf Einsteiger ausgelegt – sowohl die Lernfunktion, als auch die verschiedenen Features zum Einstudieren neuer Techniken und Stücke sind eine Bereicherung für jeden angehenden Pianisten.

Der Preis liegt dabei bei rund 100 €. Das ist für ein Keyboard dieser Ausstattung und Tonqualität nicht viel. Zwar werden Keyboards im Allgemeinen immer günstiger, hier findet man aber tatsächlich ein sehr gutes Keyboard für wenig Geld. In unserem Yamaha YPT 260 Test hat uns insbesondere das gelungene Gesamtpaket überrascht. Yamaha ist bekannt für gute Instrumente und dieses hier ist eines davon. Zwar schränkt die fehlende Anschlagsdynamik der Tastatur das Spielen etwas ein – ansonsten vermisst man bei einem so guten Preis/Leistungs-Verhältnis aber kaum etwas.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


129,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 14:04

129,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2018 14:04